MEINE VISION

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du dir wünschst für diese Welt.“  

(Mahatma Gandhi)

Wir schreiben das Jahr 2020, das schon jetzt, ganz sicher in die Geschichtsbücher eingehen wird.

2020 ist gleichzeitig der Beginn eines ganz neuen Jahrzehnts und für mich stellt sich die Frage, was diese Dekade so besonders machen wird.

Kapitalismus, Terrorismus und Digitalisierung sind für mich zentrale Begriffe, die unser Weltgeschehen in den jüngsten Jahrzehnten geprägt haben und Spuren der Trennung und Spaltung bei der Menschheit hinterlassen haben.

Was folgt darauf? Was wird uns zukünftig als erstes in den Sinn fallen, wenn wir in vielen Jahren auf die Zeit der 2020er Jahre zurückblicken werden?

Es mag naiv klingen, aber ich wünsche mir ein Zeitalter, in dem die menschliche Verbundenheit wieder mehr im Fokus steht. Weniger gegeneinander, dafür mehr füreinander. Eine Epoche, die rückblickend mit Herzlichkeit und ganz neuen, noch völlig unbekannten Begriffen, wie „Herzismus“ oder „Herzialisierung“ in Verbindung gebracht werden wird. 

Ist das überhaupt möglich?

„Unmöglich.“ , sagt der Verstand. „Leg los!“ , flüstert das Herz.

Knappe 40cm, die so kurz erscheinende Distanz zwischen Verstand und Herz, trennen uns in meinen Augen von einem deutlich friedlicheren und glücklicheren Bewusstsein.

Weniger Verstand, mehr Herz – das klingt so einfach und fällt uns in den alltäglichen Herausforderungen des Lebens doch oft so schwer.

„Das Herz kennt Gründe, die der Verstand nicht begreift.“ (Blaise Pascal)

Ich habe die vielleicht etwas verrückt klingende Idee, zu einer Bewegung aufzurufen, in der wir uns, gerade in diesen herausfordernden Zeiten, gegenseitig daran erinnern, dass unser Herz voller Wunder steckt und es die Mühe wert ist, unserer Herzensstimme wieder mehr Gehör zu schenken und ihr zu vertrauen!

Wie würde sich unser Zusammenleben auf unserem wundervollen Planeten Erde verändern, wenn wir weniger auf die Begrenzungen unseres Verstandes hören würden und stattdessen verstärkt unserer Herzensstimme folgen würden?

Herz on! Leg den Schalter um und entscheide Dich für eine Reise, die manchmal ungemütlich und unbequem sein kann, aber zugleich auch viele magische und glückserfüllende Momente mit sich bringen wird.

„Glücklich sind allein diejenigen, die sich von ihren Herzen bestimmen lassen.“ (Albert Schweitzer)

Begeben wir uns gemeinsam auf eine wundervolle und spannende Reise – beginnend bei den Begrenzungen unseres Verstandes, hin zur Weite und Freiheit unseres Herzens.

Wie würde unsere Welt aussehen, wenn alle Menschen ihrem Herzen folgen würden?

Finden wir es gemeinsam heraus!

Join the movement.

Herz on!
Philipp

Ich bin Philipp, 31 Jahre alt und unterwegs auf einer faszinierenden Entdeckungsreise zu mir selbst, beginnend bei den Begrenzungen meines Verstandes, hin zur Weite und Freiheit meines Herzens. Ich möchte Dich daran erinnern, dass der Schlüssel für ein glückliches Leben niemals im Außen zu finden ist, sondern nur in der Tiefe Deines Herzens. Join the movement – Herz on!

MEINE KURZE VITA

  • Visionär, Coach aus Osnabrück
  • 2011-2014: BWL-Studium
  • Seit 2014: Berufliche Tätigkeit als Einkäufer
  • 2020-2021: Systemisches Coaching – Zertifizierter Lehrgang von Dr. Klaus Peter Horn.
  • Verbindung professioneller, systemischer Coachingmethoden mit Bewusstheit, Meditation und Spiritualität
  • 2021: Connecting Healing Ausbildung zum Spirituellen Begleiter und Energiearbeiter nach Dr. Marc Stollreiter
  • Ganzheitliche systemisch-energetische Heilungsmethode

Life-Coaching

Du bist auf der Suche nach dir selbst? Du hast im Laufe der Zeit verlernt, deinem Herzen zu folgen und brauchst ein bisschen Unterstützung? Oder stehst Du im Leben gerade vor einer entscheidenden Weggabelung und weißt nicht weiter? Ich helfe Dir gerne im persönlichen Coaching weiter.

Generation Young & Happy

Du bist Schüler, Student, Azubi oder Berufseinsteiger? Du weißt, wie Du ein Gedicht in vier Fremdsprachen analysierst, hast aber noch keinen Lösungsansatz für ein glückliches und erfolgreiches Leben? Glücklich und erfolgreich sein kann man lernen.

Wer steckt dahinter?

Ich bin Philipp, 31 Jahre alt und unterwegs auf einer faszinierenden Entdeckungsreise zu mir selbst, beginnend bei den Begrenzungen meines Verstandes, hin zur Weite und Freiheit meines Herzens. Ich möchte Dich daran erinnern, dass der Schlüssel für ein glückliches Leben niemals im Außen zu finden ist, sondern nur in der Tiefe Deines Herzens. Join the movement – Herz on!